Lichtklangwelten

Lichtklangwelten

Lichtklangwelten

Lichtklangwelten

Lichtklangwelten

Auftraggeber: Wirtschaftskammer Tirol
Art:  Licht- / Klanginstallation

Ort: Innsbruck, Österreich
Jahr: 2017 

Ort: Innsbruck, Österreich
Jahr: 2017 

Leistung: Konzeption, Szenografie, Animation, Sound
Beteiligte: Prof. Herbert Moser, Timm Roller

Das „Tiroler Lichtklangbild“ inszeniert durch Klang und Licht die vieldimensionale Welt der Wirtschaftskammer Tirol. Acht narrative Klangwelten werden mittels Achtkanal-Lautsprecheranlage räumlich erlebbar und werden je nach Position des Betrachters unterschiedlich wahrgenommen.

Das „Tiroler Lichtklangbild“ inszeniert durch Klang und Licht die vieldimensionale Welt der Wirtschaftskammer Tirol. Acht narrative Klangwelten werden mittels Achtkanal-Lautsprecheranlage räumlich erlebbar und werden je nach Position des Betrachters unterschiedlich wahrgenommen.

Das „Tiroler Lichtklangbild“ inszeniert durch Klang und Licht die vieldimensionale Welt der Wirtschaftskammer Tirol. Acht narrative Klangwelten werden mittels Achtkanal-Lautsprecheranlage räumlich erlebbar und werden je nach Position des Betrachters unterschiedlich wahrgenommen.

Das „Tiroler Lichtklangbild“ inszeniert durch Klang und Licht die vieldimensionale Welt der Wirtschaftskammer Tirol. Acht narrative Klangwelten werden mittels Achtkanal-Lautsprecheranlage räumlich erlebbar und werden je nach Position des Betrachters unterschiedlich wahrgenommen.

IMG_2294_02

Weitere Projekte

Niko Hornig
Simon Schaller
Niko Hornig
Simon Schaller
Niko Hornig
Simon Schaller
Räumliche 
Kommunikation
Räumliche 
Kommunikation